Print2Cut-Lösungen von Mutoh

Genießen Sie die zahlreichen Vorteile von MUTOHs Print2Cut-Lösung: zwei Maschinen, die sowohl unabhängig voneinander als auch zusammen arbeiten. 
technology-print2cut-banner

Eine 2-Maschinen-Kombination – Die intelligente Wahl

technology-print2cut-image1

Wenn Cut-Anwendungen Teil Ihres Geschäftsmodells sind, benötigen Sie eine Lösung, die Ihnen nicht nur Kontrolle, sondern auch Freiheit und Flexibilität bietet. Mit den 2-Maschinen Print2Cut Kombinationen von Mutoh halten Sie Ihre Unternehmensausrichtung stets im Blick und haben gleichzeitig die Möglichkeit auf Wünsche und Anforderungen Ihrer Kunden zu reagieren und Ihr Angebotsportfolio zu erweitern oder zu optimieren, ohne dass Sie in Zukunft weitere Investitionen tätigen müssen.

Der klare Vorteil

Die Investition in eine Print2Cut 2-Maschinenlösung bietet Ihrem Unternehmen deutliche Vorteile gegenüber auf dem Markt verfügbaren 1-Maschinen-Hybridmodellen:

  • Gleichzeitiges Drucken und Schneiden mit 2 Maschinen, so lange Sie möchten.

  • Mit unserer speziell entwickelten Print2Cut Software können Sie mit nur einer einzigen Software Ihre Design-, RIP-, Druck-, Konturschnitt- und Print2Cut- Anwendungen ausführen.

  • Drucker und Schneideplotter haben unterschiedliche wirtschaftliche Lebenszyklen. Der durchschnittliche Lebenszyklus eines Druckers liegt bei 3-5 Jahren, der eines Schneideplotters bei 10 Jahren. Eine 2-Maschinenlösung ist deshalb wirtschaftlich sinnvoller!

  • Verbesserte Arbeitsabläufe – Aufkleber und Etiketten, die auf selbstklebenden Medien gedruckt werden, müssen trocknen, um ein Schrumpfen zu verhindern. Mit einer 2-Maschinenlösung ist das kein Problem, lassen Sie den ersten Druck einfach trocken und fangen Sie direkt mit dem Nächsten an. Lassen Sie nicht zu, dass ein Arbeitsschritt einen anderen ausbremst. Steigern Sie die Produktivität!

  • Was passiert, im schlimmsten Fall, wenn eine Ihrer Maschinen defekt ist oder neue Wartungsteile benötigt? Bei einer Hybridmaschine steht Ihr Produktion still. Bei einer 2-Maschinenlösung können Sie mit der einsatzbereiten Maschine weiterhin Aufträge annehmen und bearbeiten. Wieder eine Produktionssteigerung!

  • Es gibt Tage, an denen Sie nur drucken müssen? Auch hier bietet eine 2-Maschinenlösung einen klaren Vorteil. Wählen Sie ein Mutoh Drucksystem, welches in Ihren Augen alle Ihre Geschäftsanforderungen abdeckt, und schon haben Sie die ultimative Flexibilität, falls sich Ihre Anforderungen oder die Anforderungen Ihrer Kunden ändern sollten. 

Mutohs Cut-Kontur-Arbeitsablauf: Schritt für Schritt

technology-print2cut-image2

So funktioniert es:

 

  • Aufkleberdesigns kommen aus einem externen Designpaket (CorelDRAW®, Illustrator®, o.ä.) oder werden mit Mutohs Workflow-Software erstellt.

  • Die Aufkleber werden gedruckt.

  • Nach dem Druck kann sich der Anwender entscheiden, eine Trockenzeit zu berücksichtigen, das Produkt zu laminieren oder die Aufkleber sofort zu schneiden.

  • Die gedruckten Aufkleber (Rolle oder Bogen, Vorder- oder Rückseite zuerst) werden in den ValueCut eingelegt und der Schneideplotter empfängt die Daten zum Starten des Schneideauftrags.

  • Der ValueCut verwendet das vorgedruckte Referenzfeld zur exakten Positionierung, Skalierung und Schrägstellung der Vektordaten und für den genauen Konturschnitt der Aufkleber.

)