Holdall & Co - Leder einfärben

Leder mit LED-UV-Druck einfärben

DIE HERAUSFORDERUNG

Durch den Einsatz von LED-UV-Drucktechnologie Farbe einarbeiten und die Produktionszeiten verkürzen, für kreative, persönlich gestaltete Lederwaren.

Produkt in der Anwendergeschichte : XpertJet 461UF LED-UV-Drucker

Holdall & Co mit Sitz in Northamptonshire, Großbritannien, ist ein kleines Familienunternehmen, das sich auf das Design und die Herstellung von hochwertigen Lederwaren und Geschenken spezialisiert hat. Holdall & Co, die die Geschäfte von ihrer Werkstatt aus führen und Leder aus der Region verwenden, haben sich einen beneidenswerten Ruf für Kreativität und persönliche Gestaltung durch eine Kombination aus Prägung und LED-UV-Druck erworben.

Inhaberin Raimonda Navickaite gründete das Unternehmen 2012 zusammen mit ihrem Partner. Sie entwirft hochwertige Lederwaren unter Verwendung traditioneller Materialien und Handwerkskunst und arbeitet mit einigen der letzten verbliebenen Etuimacher in England zusammen.

Die persönliche Gestaltung war schon immer ein wichtiger Bestandteil des Geschäfts, und von Anfang an wurden geprägte Monogramme und gravierte Muster angeboten. Als die Kunden begannen, Farbe und komplexe Druckvorlagen zu verlangen, fand Raimonda die Lösung im Mutoh XpertJet 461UF LED-UV-Drucker mit flexibler Tinte. Für die Auftragserstellung verwendet Holdall & Co die Digital Factory UV RIP-Software von Mutoh, die in Zusammenarbeit mit CADLink entwickelt wurde.

Als Familienunternehmen mit zwei kleinen Kindern, die sich oft im Studio aufhalten, war es wichtig, eine Maschine zu betreiben, die sicher, wartungsarm, sauber und geruchlos ist. Ihr anfänglicher Versuch, mit einem importierten preiswerten Drucker in den UV-Druck einzusteigen, war das genaue Gegenteil, mit ständigem Auslaufen von Tinte, mehr als einer Stunde Einrichtungs- und Reinigungszeit pro Tag, ständigen Ausfällen, Tintenverstopfungen und einem gefährlich freiliegenden Druckbett; sie waren schnell desillusioniert und frustriert von dem ganzen Prozess.

Als sie zum ersten Mal einen XpertJet 461UF sahen, war es „Liebe auf den ersten Blick“, wie sich Raimonda erinnert, mit seinem vollständig geschlossenen Druckbett, dem sauberen und einfach zu wechselnden Tintensystem, der fünfminütigen Reinigung und der unglaublichen MTBF (mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen). Der XpertJet 461UF lässt die Tinte kontinuierlich durch seine Leitungen laufen, so dass es nie zu einer Tintenverstopfung kommt und er immer druckbereit ist. Außerdem muss die Tinte nicht manuell aus Flaschen in Trichter nachgefüllt werden, es entsteht keine Verschmutzung, kein Auslaufen und keine Gerüche, da die Tinte in Patronen oder Beuteln versiegelt ist und in Sekundenschnelle sicher ausgewechselt werden kann. Wenn eine Routinewartung ansteht, benachrichtigt der Drucker den Benutzer über sein integriertes Display und die mehrfarbige Statusanzeige und führt ihn durch den Prozess. „Der Drucker ist einfach mühelos zu bedienen. So können wir uns auf unsere Kreativität konzentrieren und müssen uns nicht um den Drucker kümmern“, fügt Raimonda hinzu.

Die Integration des XpertJet 461UF LED-UV-Druckers hat dem Unternehmen neue Möglichkeiten eröffnet und ihm - was ebenso wichtig ist - die Freiheit ermöglicht, noch kreativer zu sein. Das Unternehmen ist nun nicht nur in der Lage, Markenartikel für Geschäftspartner zu erstellen, sondern kann Kunden mit individuellen Ansprüchen nun auch eine neue Dimension der persönlichen Gestaltung und Kreativität bieten. Die kleinen, handgefertigten Artikel des Unternehmens sind ein echter Hingucker, der durch die Farbe noch auffälliger wird - Kabelbinder aus Leder, Armbänder, Untersetzer, Gepäckanhänger, Aufkleber für Handyladegeräte und Serviettenringe gehören zu den ungewöhnlicheren Artikeln.

Raimonda sagt: „Ich bin ein sehr kreativer Mensch, und obwohl wir mit der Prägung einen großen Teil meiner eigenen Kreativität einbringen konnten, ist die Integration des LED-UV-Farbdrucks nicht nur sehr aufregend, sondern ich kann jetzt auch neue Märkte und neue Möglichkeiten erreichen, die ich vorher nicht erreichen konnte. Außerdem können wir unsere Produktionszeiten verkürzen und gleichzeitig viel mehr Optionen für persönliche Gestaltung und Finish anbieten! Wir sind noch nicht lange im Besitz des Druckers und freuen uns darauf, mit ihm zu experimentieren und zu lernen, was wir noch alles mit ihm machen können. Und die Tatsache, dass der Drucker flexible Tinte verwendet, eröffnet uns sehr interessante Möglichkeiten!"

Holdall & Co ist zu finden unter www.holdallandco.com oder auf Instagram (@holdallandco).

) )