Mutoh Europe Kündigt Neuen Geschäftsfürhrer an

MUTOH Europe gab heute bekannt, dass Herr Kenji Yasuhara am 31. März 2020 als Geschäftsführer von MUTOH Europe nv & MUTOH Deutschland in den Ruhestand treten wird.
Mutoh Europe Kündigt Neuen Geschäftsfürhrer an

02. März 2020

MUTOH Europe nv, EMEA-Geschäftsbereich von Mutoh Industries Co. Ltd., Japan, gab heute bekannt, dass Herr Kenji Yasuhara am 31. März 2020 als Geschäftsführer von MUTOH Europe nv & MUTOH Deutschland in den Ruhestand treten wird und alle seine Funktionen als MUTOH Executive Officer ab April 2020 beenden wird. Kenji Yasuhara ist 65 Jahre alt und trat 2014 der MUTOH-Gruppe bei. Von 2014 bis 2016 war er General Manager der MUTOH Deutschland GmbH und seit 2017 Geschäftsführer von MUTOH Europe nv und MUTOH Deutschland GmbH.

Am 1. April 2020 wird Herr Mitsuo Takatsu die Aufgaben des Geschäftsführers der MUTOH Europe nv und MUTOH Deutschland Gmb übernehmen. Als Nachfolger von Kenji Yasuhara wird Mitsuo Takatsu den gesamten Vertrieb, die Vertriebsunterstützung, die Logistik, das Marketing, die Produktund Anwendungsunterstützung sowie die Kundendienstaktivitäten für MUTOH im gesamten EMEAGeschäftsbereich verantworten.

Mitsuo Takatsu absolvierte 1984 sein Studium an der Sophia University in Tokio / Japan an der Fakultät für Geisteswissenschaften ab und ist 59 Jahre alt. Im August 2019 wechselte er zu MUTOH. Vor MUTOH arbeitete er 35 Jahre lang für das Unternehmen Panasonic und war in verschiedenen leitenden Vertriebs- und Marketingfunktionen tätig, darunter 15 Jahre im Ausland (10 Jahre in Deutschland und 5 Jahre in Russland).

)